Hier finden Sie uns

Gudrun Marquardt-Teuscher, Gesangsunterricht

 

Diplom-Gesangspädagogin

Lehrbefähigte Stimmpädagogin nach der Lichtenberger® Methode (Funktionale Methode nach Gisela Rohmert)

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7071 364542

 

oder schreiben Sie eine e-mail an gudrun.marquardt@gmx.de

Foto: Hepp-Fotographie

Audio CD 15 € 

(Online erhältlich bei Amazon und Osiander)

Komponisten:

Fauré, Chausson, Debussy, Koechlin

zu bestellen per email

Gesangsunterricht

Unterrichtsorte

Aktuell findet statt:

Gesangsunterricht in Tübingen

und Sauldorf-Bichtlingen

 Zum Unterricht:

Aufbauend auf einem klassischen Gesangsstudium mit dem Abschluss als Diplom-Gesangspädagogin, habe ich mich fortgebildet im Bereich der funktionalen Stimmbildung am Lichtenberger Institut und dort den Lichtenberger Studiengang absolviert. Die zugrunde liegende Lichtenberger® Methode eröffnete mir schon nach kurzer Zeit den Weg zu einem völlig neuen Klangempfinden und einer neuen Klangwahrnehmung.

Sowohl als Sängerin als auch im Gesangsunterricht ist diese funktionale Methode ein stimmbildnerischer Ansatz, in dem ich ein großes Potenzial für Sänger sehe. Sie ermöglicht ein tiefes Eintauchen in den ganz eigenen Klang und bietet dem Sänger damit eine wunderbare Möglichkeit, mit der Musik in Beziehung zu treten. Als Sängerin und als Gesangslehrerin ist die Lichtenberger® Methode Kern meiner Arbeit.

 

Gesangspädagogische Projekte:

Seit vielen Jahren, zuerst als Gesangslehrerin an der Musik- und Kunstschule in Albstadt und seit 2003 freischaffend in Tübingen, widme ich mich mit großer Freude dem Unterrichten und habe in den letzten Jahren mit meinen Schülern zahlreiche schöne Projekte erarbeitet. Dies waren sowohl Konzerte mit geistlichem Programm als auch weltliche Konzerte mit Arien, Liedern, Duetten, Ensembles etc, etc.. Highlight war im Jahr 2011 das Opernprojekt "Hänsel und Gretel" von Humperdinck im Vorstadttheater in Tübingen.

Unterrichtssituation

Sie haben Interesse?

Nehmen Sie Kontakt auf unter +49 7071 364542 oder schreiben Sie eine e-mail an gudrun.marquardt@gmx.de zur Klärung noch offener Fragen.